preloader
MAC – Miracle Alien Cookies

Name: MAC – Miracle Alien Cookies

Genetik: Hybrid
THC Gehalt: Hoch (>20%)

Eltern 1: Alien Cookies
Eltern 2: Miracle 15
Kind: Keine Angaben

Allgemeine Informationen

Geschmack: Erdig, Limette, Süß
Wirkung: Erregt, Kreativ
Terpene:Limonen

MAC, auch unter dem Namen „Miracle Alien Cookies“ oder einfach „Miracle Cookies“ bekannt, ist eine Hybridsorte von Cannabis, die durch die Kreuzung von Alien Cookies mit Starfighter und Columbian entstanden ist.

Die MAC-Sorte, bekannt für ihre Kreativität und Belebung, bietet einen THC-Gehalt von bis zu 22%, was sie zu einer der stärksten Cannabisvarianten macht. Charakteristisch für diese Sorte ist ihr sanfter Orangengeschmack, der durch blumige Akzente und einen süßen, erdigen Abgang ausgeglichen wird. Laut Homegrowern und Züchtern sind die Blüten von MAC wunderschön und mit Harz bedeckt.

MAC 1, eine schnelle Lieblingssorte unter Cannabisnutzern, bietet ein einzigartiges und komplexes Terpenprofil, das cremig und abgefahren ist. Die hübschen fast weißen Blüten, überzogen mit milchigen Trichomen, machen sie ideal für Fotos auf Instagram und ziehen sicherlich die Aufmerksamkeit von Cannabisliebhabern auf sich.

Die ausgewogenen und starken Wirkungen von MAC 1 machen sie zu einer vielseitigen Wahl, die Kreativität, Energie und Stimmung verbessern kann. Entwickelt von Capulator, bietet diese indica-dominante Sorte eine besondere Qualität, da sie nur einer exklusiven Gruppe von Züchtern zur Verfügung steht.

Alien Cookies F2, eine Hybrid-Sorte mit süßem, erdigem Aroma und entspannender Wirkung, ist eine angesehene Wahl unter Cannabisfeinschmeckern. Die Mischung aus Sativa- und Indica-Wirkungen macht sie vielseitig einsetzbar für unterschiedliche Tageszeiten und Aktivitäten.

Miracle 15, eine Kreuzung von Starfighter und einer kolumbianischen Landrasse, ist bekannt für ihr einzigartiges Geschmacksprofil und ihre energiegeladene Wirkung. Sie ist besonders beliebt unter Künstlern und Schriftstellern, da sie die Kreativität fördert und stimmungsbezogene Symptome lindern kann.

Das Terpenprofil von MAC 1 ist süß, erdig und leicht säuerlich, mit einem Hauch von Vanille und Gewürzen. Ihr Geschmack ist weich und cremig, mit Noten von Vanille, Zitrus und Butter.

Mit einem THC-Gehalt von 20-23% ist MAC 1 definitiv eine potente Sorte, die Euphorie, Kreativität, Energie, Konzentration und Aufmunterung fördern kann. Die Verwendung von MAC 1 als Genussmittel wird von Freizeit-Cannabisnutzern geschätzt, während medizinische Nutzer von ihren ausgewogenen Wirkungen profitieren können.

MAC 1 ist eine ertragreiche Sorte, die sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden kann. Für den Indoor-Anbau ist es wichtig, nährstoffreiche Erde, viel Licht und eine angemessene Belüftung bereitzustellen. Beim Outdoor-Anbau sollten die Pflanzen vor Schädlingen und widrigen Witterungsbedingungen geschützt werden.

Insgesamt ist MAC 1 eine erstklassige Sorte, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Grower geeignet ist. Mit ihrem einzigartigen Geschmacksprofil und ihren ausgewogenen Wirkungen wird sie sicherlich viele Cannabisliebhaber ansprechen und über Jahre hinweg eine beliebte Wahl bleiben.

Anbau

Indoor oder Outdoor: Indoor, Outdoor, Greenhouse
Schwierigkeitsgrad: einfach
Blühender Typ: Photoperiode

Dauer bis zur Ernte: 9-10 Wochen
Ertrag Innenanbau: Mittel
Ertrag im Freien: Mittel
Innenhöhe: hoch
Aussenhöhe: hoch

Vorbereitung und Planung

Bevor Sie mit dem Anbau von Miracle Alien Cookies beginnen, ist es wichtig, sich gründlich vorzubereiten und einen detaillierten Plan zu erstellen. Dies umfasst die Auswahl eines geeigneten Anbauortes, die Beschaffung hochwertiger Samen, die Auswahl der richtigen Anbautechniken und die Bereitstellung aller notwendigen Geräte und Materialien.

Indoor-Anbau von Miracle Alien Cookies

Der Indoor-Anbau von Miracle Alien Cookies bietet eine kontrollierte Umgebung, in der die Bedingungen für das Pflanzenwachstum optimiert werden können. Beginnen Sie mit der Auswahl eines geeigneten Anbauzelts oder -raums, der ausreichend Platz für Ihre Pflanzen bietet. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Erde oder ein geeignetes hydroponisches Medium verwenden und Ihre Pflanzen regelmäßig mit Wasser und Nährstoffen versorgen.

Outdoor-Anbau von Miracle Alien Cookies

Für den Outdoor-Anbau von Miracle Alien Cookies ist es wichtig, einen sonnigen und gut durchlässigen Standort zu wählen, der ausreichend Platz für das Pflanzenwachstum bietet. Achten Sie darauf, Ihre Pflanzen vor Schädlingen und widrigen Witterungsbedingungen zu schützen und sie regelmäßig zu gießen und zu düngen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Pflege und Wartung

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Indoor- oder Outdoor-Anbau von Miracle Alien Cookies entscheiden, ist eine sorgfältige Pflege und Wartung entscheidend für den Erfolg Ihres Anbauprojekts. Achten Sie darauf, Ihre Pflanzen regelmäßig zu überwachen und sie bei Bedarf vor Schädlingen oder Krankheiten zu behandeln. Durch regelmäßiges Beschneiden und Training können Sie das Wachstum Ihrer Pflanzen optimieren und einen höheren Ertrag erzielen.

Ernte und Trocknung

Die Ernte von Miracle Alien Cookies erfolgt in der Regel nach 8-10 Wochen Blütezeit, wenn die Blüten reif und harzig sind. Schneiden Sie die Blüten vorsichtig von den Pflanzen ab und trocknen Sie sie langsam in einem gut belüfteten Raum, um einen optimalen Geschmack und ein angenehmes Aroma zu gewährleisten.

Fazit

Der Anbau von Miracle Alien Cookies ist eine lohnende und lohnende Erfahrung für Cannabisliebhaber und Grower gleichermaßen. Mit der richtigen Vorbereitung, Pflege und Wartung können Sie hochwertige Blüten produzieren, die Ihre Erwartungen übertreffen und ein unvergleichliches Raucherlebnis bieten. Folgen Sie diesem umfassenden Leitfaden, um Ihre eigenen Miracle Alien Cookies anzubauen und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit!

Shopping cart
Sign in

No account yet?

Facebook X Pinterest linkedin WhatsApp WhatsApp Telegram
Popular requests:
Start typing to see products you are looking for.
Shop
0 Wishlist
0 items Cart
My account
Erfahrungen & Bewertungen zu heale.de